Marokko

[ 1 ] 3. November 2014

Marokko – zwischen den Dünen entdecken

Der Blick schweift über das Mittelmeer, die Füße stehen im warmen Sand und die Sonne strahlt direkt in das Gesicht. Hinter den Schultern: eine scheinbar unbarmherzige Wüste, durch deren Dünen Kamele ziehen und in deren grünen Oasen Dattelpalmen wachsen.

 

Privatreisen in Marokko sollten nicht nur an den feinen Sandstränden verbracht werden – das Entdecken einzigartiger Landschaftsstrukturen, das Feilschen auf bunten Märkten und das Besuchen von alten Königsstädten und Moscheen lohnt sich ebenso.

Image by Walkerssk from Pixabay

sogar Ski fahren können, bildet die perfekte Hintergrundkulisse und ein Ausflug dorthin ist überaus empfehlenswert. Ebenso sollte in Marokko eine Tour durch die Wüste geplant werden. Während mit dem Jeep über den staubtrockenen und sandigen Boden gefahren wird, tauchen hier und da kleine Oasenstädte zwischen den Dünen auf. Doch nicht nur die – der Canyon Todra Gorge, raubt Touristen schier den Atem, wenn sie das Ausmaß der bis zu 350 Meter hohen Felswände erkennen.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Welt

Leave a Reply